Awards

Ziel des SEPAWA® e.V. ist es die Wasch-/Reinigungsmittel-, Kosmetik- und Parfümerieindustrie zu fördern. Vorallem werden hier auch gezielt junge Nachwuchswissenschaftler unterstützt. Im Rahmen des SEPAWA® CONGRESS werden besondere Leistungen und Entwicklungen prämiert und ausgezeichnet.

Innovationspreis

Einmal jährlich, im Oktober, vergibt der SEPAWA® e.V. drei Innovationspreise. Mit diesen Auszeichnungen sollen Unternehmen aus den Branchen Wasch-/Reinigungsmittel-, Kosmetik- und Parfümerie ermutigt werden, Innovationen zu entwickeln, umzusetzen und den Verbrauchern zugänglich zu machen. Die Auszeichnungen sollen Impulse für ein aktives Ideenmanagement in den Unternehmen geben.

Preisverleihung
Donnerstag, 14. Oktober 2021 ab 13:15 Uhr während des Festvortrages.

Der Wettbewerb startet am 09. Juni 2021. Interessenten können Ihre Bewerbungsunterlagen vom 09. Juni bis 15. August 2021 einreichen.

 

Bewerbungsunterlagen einreichen

Download Ausschreibung

Förderpreis SEPAWA® e.V.

Der SEPAWA® e.V. hat ein Programm aufgelegt, um den wissenschaftlichen Nachwuchs in ihrem Fachgebiet gezielt zu fördern. Exzellente Nachwuchswissenschaftler sollen jährlich mit bis zu acht Preisen ausgezeichnet werden.

Preisverleihung
Donnerstag, 14. Oktober 2021 ab 13:15 Uhr während des Festvortrages im Auditorium

Start des Wettbewerbs ist der 14. April 2021. Interessenten können Ihre Bewerbungsunterlagen vom 14. April bis 16. Juni 2021 einreichen.

 

Bewerbungsunterlagen einreichen

Download Ausschreibung

Förderpreis GDCh

Die GDCh lädt alle wissenschaftlichen Tutoren ein, ihre Studenten und Kandidaten für Doktorarbeiten, Diplome oder Masterabschlüsse für die Auszeichnung in diesem Bereich zu nominieren. Diese Auszeichnung wird an die besten Master- und Doktorarbeiten auf dem Gebiet der Chemie, physikalischen Chemie und Formulierungswissenschaft für die Wasch- und Reinigungsmittelindustrie verliehen.

Preisverleihung
Mittwoch, 13. Oktober 2021 15:00 – 15:30 Uhr im Raum 11

Interessenten können Ihre Bewerbungsunterlagen bis 16. Mai 2021 einreichen.

 

Weitere Informationen